Was verwende ich als Schleifendraht?

Alles über den mechanischen Aufbau.
Antworten
bkramer
Site Admin
Beiträge: 203
Registriert: 14. Mai 2020, 16:48

Was verwende ich als Schleifendraht?

Beitrag von bkramer »

Ganz normale Schaltlitze 1mm². (H05VK 1,0)
Sollte der Strom zu gering werden, dann den Querschnitt vergrößern.

Tedybär
Beiträge: 30
Registriert: 13. Aug 2020, 11:43

Re: Was verwende ich als Schleifendraht?

Beitrag von Tedybär »

Hallo
Woran merke ich denn wenn de Strom zu niedrig ist ?
Ich hab nämlich folgendes Problem .Mein Mähfeld ist ca 10x10 Meter .Wenn Edma ca 4,5 m vom Schleifendraht weg ist wechselt die Anzeige von 2 auf 1 .
Wenn ich Edma Manuell weiterschiebe geht er auf 0 .Das Poti hab ich schon ganz nach links gedreht .So erhalte ich die besten Ergebnisse .Störimpulse sind das nicht .Edma macht das auch wenn ich ihn per Hand hin und her bewege .Also alle Mótoren aus und schieben . Ansonsten Läuft Edma im Modus 3
Perfekt .Er weigert sich nur das Stück in der mitte zu Mähen.


Mit freundlichen Grüßen Tedybär

bkramer
Site Admin
Beiträge: 203
Registriert: 14. Mai 2020, 16:48

Re: Was verwende ich als Schleifendraht?

Beitrag von bkramer »

Das Poti sollte ca. mittig stehen.
Versuch mal die Werte in der ini zu ändern:
AntImp = 60
AntVerz = 400

Du kannst die Werte ändern, z. B. über die App, oder im Browser.
EdMa übernimmt diese dann sofort. Braucht also nicht neu gestartet zu werden.

Welchen Sender hast du?
Bei dem 20210125 kannst du dich mit WLan verbinden, denn 192.168.4.1 im Browser aufrufen.
Dann siehst du den Strom, der durch den Draht fließt.

Antworten